Schlagwörter

, ,

Update 24.08.2013:
Inzwischen gibt es die Version 2.2.13. Diese funktioniert für meinen Anspruch NICHT. Bei mir wurde die Größe der Bilder nicht auf die Größe der Diashow angepasst. Es war „nur“ der tatsächliche Bildausschnitt zu sehen. Ich habe deshalb wieder die Version 2.2.11 aufgespielt (Zip-File downloaden, entzippen. Per FTP auf den Server gehen, dort das Plugin löschen und die Version 2.2.11 hochladen. Im Backend erschien die Fehlermeldung, das das Plugin nicht vorhanden wäre. Habe dann aber auf Aktiviren geklickt und alles war wie vor der Plugin-Aktualisierung).
 

Nachdem ich schon ganz viele nützliche Informationen zu allen möglichen Themen im Internet recherchieren konnte, möchte ich heute auch einmal einen Tipp an die virtuelle Gemeinde zurück geben:

Letzte Woche hatte ich ein Problem mit der Bildpräsentation auf der Internetpräsenz unserer Tischlerei www.tischlerei-lohse.de. Keine der eingepflegten Fotoshows funktionierte mehr, weil ein Plugin nach einem Update mit WordPress kollidierte.

Nach einigem Herumprobieren bin ich dann auf dieses Slideshow-Plugin Version 2.2.11 von Stefan Boonstra gestoßen. Es funktioniert, obwohl es offiziell noch nicht getestet ist. Außerdem ist es sehr individuell konfigurierbar. So ist es möglich, jede einzelne Slideshow in der Größe anzupassen. Zu jedem Bild kann Text eingeblendet und ein Link eingefügt werden.

Mich selbst hat das auf die Idee gebracht, unsere Referenzen direkt in den Fotos auf den Leistungs-Seiten zu verlinken. Beispiel hier. Das ging vorher nicht!

Diese Erfahrung möchte ich hier mit anderen teilen. Bin kein IT-Profi, aber Autodidakt. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen weiter.

Bis die Tage und liebe Grüße
Sonja

Advertisements